Datenschutz

Erfasste Daten

Nutzerdefinition
Ersteller

Sie besitzen ein Administrator-Konto und Sie erstellen Umfragen bzw. prüfen oder bearbeiten diese.

Befragte

Sie sind Teilnehmer einer Umfrage.

Daten, die über Sie erfasst werden
Personenbezogene Daten

Wir erfassen und verarbeiten Personenbezogene Daten (wie Name. Geburtsdatum, Lizenznummer, etc.), die durch Sie oder einen Ersteller zur Verfügung gestellt werden. Diese Daten werden ausschließlich zur Abwicklung (inkl. Ergebnisauswertung) der jeweiligen Umfrage verwendet.

Wenn Sie ein ersteller sind, werden Profilinformationen gespeichert.

Nutzungsdaten

Wir erfassen immer dann Nutzungsdaten zu Ihrer Person, wenn Sie unsere Websites oder Services in Anspruch nehmen. Dies kann Informationen darüber umfassen, welche Umfragen Sie bearbeiten und zu welchem Zeitpunkt usw.

Protokolldaten

Des Weiteren führen unsere Webserver – wie bei Websites heutzutage üblich – Logdateien, in denen Daten zu jedem Zugriff eines Geräts auf diese Server aufgezeichnet werden. Die Logdateien beinhalten Angaben zum Zugriff wie etwa Absender-IP-Adresse, Internetprovider, die auf unserer Website angezeigten Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), die Betriebssystemversion, den Gerätetyp und Zeitstempel.

Wie werden erfasste Daten verwendet?

Anim pariatur cliche reprehenderit, enim eiusmod high life accusamus terry richardson ad squid. 3 wolf moon officia aute, non cupidatat skateboard dolor brunch. Food truck quinoa nesciunt laborum eiusmod. Brunch 3 wolf moon tempor, sunt aliqua put a bird on it squid single-origin coffee nulla assumenda shoreditch et. Nihil anim keffiyeh helvetica, craft beer labore wes anderson cred nesciunt sapiente ea proident. Ad vegan excepteur butcher vice lomo. Leggings occaecat craft beer farm-to-table, raw denim aesthetic synth nesciunt you probably haven't heard of them accusamus labore sustainable VHS.

Umfragebeantwortungen zu Umfragen werden in der Regel vom Ersteller kontrolliert und verwaltet (d. h. von der Person, die die Umfrage versendet oder bereitgestellt hat). In diesen Fällen werden im Namen des Erstellers diese Beantwortungen von uns nur verarbeitet.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

Viele unserer Services gestatten es Ihnen, Informationen Dritten zur Verfügung zu stellen. Denken Sie bei der öffentlichen Weitergabe von Informationen stets daran, dass diese von Suchmaschinen indiziert werden können. Zwar bieten unsere Services Ihnen verschiedene Optionen an, um Ihre Inhalte zu teilen oder zu löschen, doch können wir Inhalte aus Suchmaschinen nicht mehr entfernen. Gehen Sie deswegen beim Veröffentlichen von Informationen mit Umsicht vor.

Datenaufbewarung

Sofern Sie bei Uns ein Konto führen, löschen wir darin enthaltene Daten nicht, d. h., Sie sind selbst verantwortlich dafür, wie lange Sie diese Daten aufbewahren, und können dies auch selbst festlegen. Ihr Konto bietet Steuerfunktionen, um Daten auf Beantwortungsebene zu löschen. Wenn Sie Befragter sind, müssen Sie sich beim Ersteller erkundigen, wie lange Ihre Beantwortungen auf dieser Plattform gespeichert werden.

Sicherheit Minderjähriger

Unsere Services sind nicht für den Gebrauch von Minderjährigen gedacht und sollen nicht von diesen genutzt werden. Als „Minderjährige“ werden hier Personen bezeichnet, die das 13. Lebensjahr (oder ein höheres Alter entsprechend der an ihrem Wohnsitz geltenden Gesetze) noch nicht vollendet haben. Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen oder gestattet diesen die Registrierung für die Services. Falls wir darüber Kenntnis erlangen, dass wir die personenbezogenen Daten eines Minderjährigen erfasst haben, können wir diese Daten ohne weitere Benachrichtigung löschen.

Datenübermittlung

Ihre Daten werden auf einem Server verabreitet und gespeichert, der in Deutschland steht.

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Wir sind berechtigt, gelegentlich Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Änderungen, die wir auf dieser Seite vornehmen, werden von uns benannt. In Fällen, in denen eine solche Änderung die Art und Weise der Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen oder Daten durch uns grundlegend ändert, versenden wir eine Benachrichtigung zu dieser Änderung an alle Kontoinhaber.

Wer ist mein Datenverantwortlicher?

Wie bereits erwähnt, werden alle Antwortdaten auf personenbezogener Ebene vom Ersteller kontrolliert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO grundsätzlich die folgende Rechte zu: Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO), Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO), Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO). Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO) Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Sofern Sie über ein Konto bei einem beliebigen SurveyMonkey-Service verfügen, haben Sie Anspruch auf eine Kopie aller personenbezogenen Daten, die wir zu Ihnen gespeichert haben. Sie können nach dem Anmelden bei Ihrem Konto bereits auf einen Großteil Ihrer Daten zugreifen.

Sofern Sie unter Verwendung eines unserer Services bereits eine Umfrage ausgefüllt haben, die Ihnen von einem Ersteller zugeschickt wurde, müssen Sie sich direkt mit der betreffenden Person oder Organisation in Verbindung setzen, um die Verwaltung, Löschung, den Zugriff oder dessen Beschränkung oder den sonstigen Widerruf der Zustimmung zu einer sonstigen Nutzung, die Sie der betreffenden Person oder Organisation in Ihren Beantwortungen gewährt haben, zu erörtern. Ihre Antwortdaten unterliegen nicht der Kontrolle von uns, und demzufolge befinden wir uns nicht in der Position, derartige auf diese Daten bezogene Anfragen zu bearbeiten.